Logistik- Outsourcing

Das Logistik-Outsourcing beschreibt Prozesse physischer und administrativer Logistik-Aktivitäten, die von einem Unternehmen nicht als Kernkompetenz angesehen werden und daher an einen entsprechend spezialisierten Dienstleister übertragen werden.

Das BPO (Business Process Outsourcing) im Bereich Logistik ist mit Chancen und Risiken behaftet. Grundlage der Outsourcingentscheidung und Vergabe ist das Outsourcingkonzept

Chancen des Outsourcings

  • Reduzierung der Logistik- und Kapitalbindungskostenkosten, Variabilisierung der Fixkosten
  • Erhöhung der Flexibilität
  • Serviceverbesserung und Spezialkompetenzen
  • Konzentration das Kerngeschäft

Risiken des Outsourcing

  • Betriebsübergang und Sozialplan
  • Schlecht- und Nichtleistung
  • Anlaufprobleme
  • Standortkosten
  • Dienstleisterkontrolle
  • Veränderung des Leistungsumfanges

Unser Leistungsspektrum

Wir bieten Ihnen bei anstehenden Überlegungen zur Optimierung Ihrer Kundenlogistik ein umfassendes Projektmanagement zwecks Beratung (Analyse und Konzeption) und Umsetzung des von uns konzipierten Outsourcingkonzeptes.

I. Analyse und Konzeption

  • Projektorganisation
  • Potenzial- und Prozessanalyse
  • Bestimmung der Outsourcing-Szenarien (Ausgründung vs. Schließung)
  • Bewertung der Outsourcing Alternativen
  • Nutzwert-Risikoanalyse
  • Erstellen des Outsourcing-Konzepts als Entscheidungsgrundlage
    • Prozessbeschreibung
    • IT-Konzept
    • Module
    • Betreiberkonzept

II. Umsetzung

  • Ausschreibung und Vergabe von Logistikleistungen
  • Vergabeverhandlungen
  • Vertragsgestaltung und rechtliche Aspekte
  • Anlaufmanagement
    • Projektorganisation
    • Projektplan
    • Umzugsplan
    • IT- Umstellung
    • Change Management
    • Kommunikationskonzept
  • Dienstleistercontrolling
    • Prozessanalyse- und Gestaltung
      • Supply Chain Operations Reference Model
      • SCM Process Standards
    • Implementierung KPI Kennzahlensystem
    • Balanced Scorecard