November 25, 2020


Die erfreuliche Partnerentwicklung aus Q3/2020 setzt sich auch in Q4/2020 fort. Die F&P AG darf sich über die Verstärkung des Teams mit vier neuen Associate Partnern freuen.

Durch den Zuwachs an Experten wird das Leistungsspektrum entlang der gesamten Wertschöpfungskette auf zentralen Positionen weiter gestärkt.

Das Alleinstellungsmerkmal unserer Partner ist die langjährige Industrieerfahrung auf operativen Führungspositionen.

Dipl.-Kfm. Marcus Krafft unterstützt uns als Experte für Supply Chain Management und Logistik, Dipl.-Betriebswirt Kay Hollenberg als Experte im Bereich Finance und Restrukturierung, Dipl.-Kfm. Michael Weßling mit Kompetenzen im Bereich Sanierung, Turnaround und Prozessoptimierung sowie Dr. Martin Schotten als Spezialist für Fertigung und Produktion.

„Damit kommen wir unserem Ziel ein weiteres Stück näher, bis 2025 die größte unabhängige Interim Management Sozietät mit dann 30 Partnern und 100 Associate Partnern zu werden“, resümiert Prof. Dr. Kai-Uwe Wellner, Partner und zugleich Aufsichtsvorsitzender der F&P AG, zufrieden die erfolgreiche Entwicklung der Sozietät.

Wir heißen die neuen Associate Partner in unserem Team herzlich willkommen und hoffen zukünftig auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit Im F&P Team im Sinne unserer Industriekunden.

Dr. Martin Schotten

Dr. Martin Schotten

Dipl.-Kfm. Marcus Krafft

Dipl.-Kfm. Marcus Krafft

Dipl.-Betriebswirt Kay Hollenberg

Dipl.-Kfm. Michael Weßling