Internationaler System-Rollout

Aufgabenstellung

  • Einführung bzw. Upgrade eines IT Service Management Tools (Remedy) in allen Ländern der Unternehmensgruppe
  • Analyse und Implementierung von landesspezifischen Anpassungen
  • Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs

Branche/ Funktion / Umfeld / Experte

  • Telekommunikation
  • Programm-Manager Global Rollout
  • IT Tools / Modernisierung Operative Systeme
    Wolfgang Schenk
  • Ist-Analyse der Systemlandschaft und –architektur in jeder Landesgesellschaft
  • Definition und Festlegung der notwendigen landesspezifischen Anpassungen (rechtlich, funktional, technisch)
  • Erstellung Rollout-Strategie und Implementierungsplanung, Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern
  • Überwachung und Koordination der Systemanpassungen für die einzelnen Landesgesellschaften
  • Qualitätssicherung und Testmanagement der auszurollenden Landesversionen
  • Erstellung und Abstimmung eines detaillierten und übergreifenden Rollout-Plans
  • Steuerung der System-Rollouts an einem verlängerten Wochenende
  • Leitung einer 4-wöchigen Hypercare-Phase nach Systemeinführung
  • Anpassung des Systems an alle notwendigen Änderungen der unterschiedlichen Länder
  • Upgrade des Systems in den Ländern, welche das System bereits eingesetzt hatten
  • Einführung des Systems in allen anderen Ländern der Unternehmensgruppe
  • Störungsfreier Betrieb nach Einführung
  • Internationaler Konzern im Bereich Telekommunikation
  • Mehrere tausend Mitarbeiter in Deutschland
  • Zahlreiche Standorte in Deutschland