Herauslösung deutscher Aktivitäten als Interim CEO

Herauslösung deutscher Aktivitäten als Interim CEO2019-10-10T09:02:46+00:00

Project Description

Aufgabenstellung

  • Erwerb der deutschen Aktivitäten aus einem europäischen börsennotierten Konzern
  • Ausgliederung aus der Konzernstruktur des Verkäufers und Strukturierung des deutschen Teilkonzerns

Branche/ Funktion / Experte

  • Verpackungsindustrie
  • Interim CEO/CFO
  • Europa, börsennotiert
    Ernst Faltermeier
  • Errichtung einer Zwischenholding (GmbH) als Zweckgesellschaft
  • sprachliche und inhaltliche Vermittlung zwischen dem französischen Käufer und den deutschen Stakeholdern
  • Finanzierung und Absicherung des Verkaufspreises
  • Überleitung des Geschäftsbetriebes der Zwischenholding in die Zielgesellschaft nach Nichtuntersagung durch die Kartellbehörden
  • Management des (Teil-)Projektes, Interim-Geschäftsführung der Zweckgesellschaft
  • Plan- und termingerechte Abwicklung der Transaktion
  • Einbindung in internationale Konzernstruktur steuerlich und finanziell
  • Sicherstellung funktionierendes Controlling und Corporate Governance